Archiv der Kategorie: Uncategorized

Masuren – Natur und Kultur erleben in Nordost-Polen

NABU Samtgemeinde Dransfeld e.V. lädt zum Filmabend ein In der Dransfeld Stadthalle, Am Bleichanger 13 Donnerstag 23.11.2017 | 19.30 Uhr Werner Rohlmann – Natur-und Dokumentarfilmer – präsentiert an diesem Abend seinen neuesten Film. Zu den schönsten und in ihrer Ursprünglichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Auf der Suche…

Zwei Aktionen stehen in der nächsten Zeit an, für die wir jugendliche Unterstützer suchen… wenn der Frost anhält, können wir endlich das tolle Entenhaus, an dem 2015 stundenlang gebaut wurde, auf den Ossenfelder Teich bringen. Ebenfalls am Ossenfelder Teich warten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fundamental…

Keine Frage, wir hatten unseren Spaß! Indes kamen wir noch nicht zum Anstrich. Das Fundament hat noch einmal unsere ganze Aufmerksamkeit gefordert. Dank Stephanie, die mitdachte, warum da so viele kleine Latten übrig blieben… hat das Entenhaus auch noch zusätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fine Tuning – Anstrich für die Villa

Herzlich laden wir dazu ein am Donnerstag, den 17.9.2015  die Villa Quak mit einem Anstrich zu versehen. Schwedenrot soll sie werden. Teichfolie hat uns Siggi aus Münden gegeben. Vielen Dank dafür! Wir treffen uns am Donnerstag um 16 Uhr im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Rückblick auf die NAJU vom 13.7.2015

Nö, Regen hindert uns nicht. Unsere NAJU´s scheuen nicht Wind und Wetter. Wind… der war heute auch ganz nützlich…. Wir haben zufrieden die Veränderungen am Teich betrachtet. Durch die Pflanzaktion mit den Dransfelder Imkern und das Pflegekonzept der Stadt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bilder aus Ossenfeld

Die Beweidungsprojekte im NSG laufen – heute wurde die Kleinfläche geräumt. Robert hat erneut mitgeholfen – und wer dabei ist, der bekommt eben auch Einblicke in die örtliche Natur, die andere nie erhaschen werden. Foto: Robert Schumacher Dieses Jahr sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Herkulesstaude – riesig…. und ein riesengroßes Problem

Foto: Dr. Jürgen Endres  In den 70er Jahren fand man diese imposante Pflanze in den Hochglanzmagazinen von Gartenbetrieben. Solitärpflanze nannte sich das. Bienenmagnet. Selten. Rar. Exot aus dem Kaukasus.  Doll, nicht wahr? Jeder will was für die Natur tun. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen