Rückblick auf den Nistkastenbau der NAJU Adelebsen

Schön war´s!!!!!

Mein herzlichster Dank geht an Rolf, Bernhard und Walter sowie an Daniela und Anita! Ihr wart ein tolles Team! Ebenso danke ich Elke und Barny Kröhl! So bombastisch tolle Bausätze hatte noch keine JUgendgruppe, da bin ich sicher!

10 Kinder habe heute mit Feuereifer waschbärensichere Nistkästen gebaut! Sie haben geschliffen, gebohrt, geklebt, geschraubt… und wie wir sehr viel Spaß gehabt!

Erst wurde geschliffen:
nistbau1

Dann wurde gebohrt. Die Frontseite – in drei Varianten zur freien Auswahl:

nistbau2

Danach wurde geschraubt:

nistbau3

Zwischendrin wurde immer wieder geschliffen…
nistbau4
nistbau5

… und schliesslich in die Endfertigung übergegangen. Gut… es hat seine Zeit gedauert. Aber wenn ich es noch mal wiederholen darf:
Jugendarbeit macht Spaß!!!!

nistbau6

Herzliche Grüße
Sabine Schumacher

Über frauenschuh

Schaf- und Ziegenhalterin, 1. Vorsitzende NABU Dassel-Einbeck, Beiratsmitglied NABU Altkreis Münden, Apothekerin. Motto? Wir haben nur dieses eine Leben! Dieses eine, wunderbare Leben!!!
Dieser Beitrag wurde unter NAJU, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.